Termine

MUSIK WAR HOFFNUNG – Wider das Vergessen

Mittwoch, 31. Juli 2024, 19:30 Uhr Thomas Bernhard Haus Ohlsdorf

Musik und Dichtung aus Theresienstadt
Musik und Dichtung von:
Gideon Klein, Felix Mendelssohn Bartholdy, Ilse Weber, Jura Soyfer, Viktor Ullmann, Pavel Haas, Milena Jesenska, Erwin Schulhoff, Hans Krása, Friedrich Hölderlin, Oscar Schlesinger, Leo Straus und Karel Svenk.

Merlin Ensemble Wien
Martin Walch, Violine
Luis Zorita, Violoncello
Till A. Körber, Klavier
Hermann Beil, Sprecher & Textauswahl

_________________

vergangene Termine

Harald Lesch und „Die Vier Jahreszeiten im Klimawandel“

Samstag 11. Mai, 17:00 Uhr Theater am Aegi Hannover
Sonntag 12. Mai, 18:00 Uhr Konzertsaal im Kulturpalast Dresden

Merlin Ensemble Wien
Martin Walch, Solo-Violine & Leitung
Harald Lesch, Erzähler

___________________________________________________________________________________________

Verklärte Nacht & Arien und Lieder ohne Worte

Montag, 22. April 2024, 19:00 Uhr Miejski Dom Kultury, Mikołów, Polen

A. Schönberg: Verklärte Nacht op. 4, (arr. für Klaviertrio von E. Steuermann)
Arien und Lieder ohne Worte von Verdi, Puccini, Mascagni, Leoncavallo und Mendelssohn-Bartholdy (arr. für Klaviertrio von Till A. Körber)

Merlin Ensemble Wien
Martin Walch, Violine & Leitung
Luis Zorita, Violoncello
Till A. Körber, Klavier

___________________________________________________________________________________________

MUSIK WAR HOFFNUNG – Wider das Vergessen

Mittwoch, 24. April 2024, 18:00 Uhr, Dom Narodowy, Cieszyn, Polen

Musik und Dichtung aus Theresienstadt
Musik und Dichtung von:
Gideon Klein, Felix Mendelssohn Bartholdy, Ilse Weber, Jura Soyfer, Viktor Ullmann, Pavel Haas, Milena Jesenska, Erwin Schulhoff, Hans Krása, Friedrich Hölderlin, Oscar Schlesinger, Leo Straus und Karel Svenk.

Merlin Ensemble Wien
Martin Walch, Violine
Luis Zorita, Violoncello
Till A. Körber, Klavier
Hermann Beil, Sprecher & Textauswahl

___________________________________________________________________________________________

Harald Lesch und „Die Vier Jahreszeiten im Klimawandel“

Freitag, 26. April 2024, 20:00 Uhr Rudolf-Oetker-Halle Bielefeld
Samstag 27. April 2024, 20:00 Uhr Konzerthaus Dortmund
Sonntag 28. April 2024, 20:00 Uhr Kaiser-Friedrich-Halle Mönchengladbach
Dienstag 30. April, 20:00 Uhr Kölner Philharmonie
Mittwoch 1. Mai, 20:00 Uhr Alfried Krupp Saal Essen

Merlin Ensemble Wien
Martin Walch, Solo-Violine & Leitung
Harald Lesch, Erzähler

___________________________________________________________________________________________

Harald Lesch und „Die Vier Jahreszeiten im Klimawandel“

Sonntag, 29. Oktober 2023, 18:00 Uhr Congress Centrum Würzburg
Sonntag, 3. Dezember 2023, 17:00 Uhr Theater am Aegi Hannover
Freitag, 2. Februar 2024, 20:00 Uhr Die Glocke, Großer Saal, Bremen
Samstag, 3. Februar 2024, 20:00 Uhr Musik- und Kongresshalle Lübeck
Sonntag, 4. Februar 2024, 15:30 Uhr Berliner Philharmonie, Großer Saal, Berlin
Sonntag, 6. Februar 2024, 20:00 Uhr Laeiszhalle, Großer Saal, Hamburg
Sonntag, 11. Februar 2024, 17:00 Uhr Stadthalle Gersthofen
Montag, 12. Februar 2024, 20:00 Uhr Prinzregententheater München
Freitag, 1. März 2024, 19:30 Uhr Schauspielhaus Bochum
Samstag, 2. März 2024, 20:00 Uhr Alte Oper Frankfurt, Großer Saal
Dienstag, 30. April 2024, 20:00 Uhr Philharmonie Köln
Samstag, 11. Mai 2024, 20:00 Uhr Theater am Aegi, Hannover

Merlin Ensemble Wien
Martin Walch, Solo-Violine & Leitung
Harald Lesch, Erzähler

_________________

Also keinerlei Gefahr

Dienstag, 3. Oktober 2023, 18:30 Uhr, Arnold Schönberg Center Wien

A. Schönberg: Zwei Fragmente der Sonate für Orgel, Sechs Kanons (arr. Till A. Körber)
J. Widmann: aus 24 Duos für Violine und Klavier
Béla Bartók: Sonate für Violine solo
Carl Goldmark: Klaviertrio Nr. 1 op. 4

Merlin Ensemble Wien
Martin Walch, Violine % Leitung
Luis Zorita, Violoncello
Till A. Körber, Klavier

___________________________________________________________________________________________

Kultursommer St. Paul im Lavanttal

UNA TROTA ITALIANA

Dienstag, 18. Juli 2023, 19:30 Uhr, Stiftskirche St. Paul

Italienische Lieder und Arien ohne Worte
Franz Schubert: Forellenquintett

Merlin Ensemble Wien
Martin Walch, Violine
& Leitung

___________________________________________________________________________________________

Harald Lesch und „Die Vier Jahreszeiten im Klimawandel“

Donnerstag, 4. Mai 2023, 19:30 Uhr Hessisches Staatstheater Wiesbaden, Großes Haus
Samstag, 13. Mai 2023, 20:00 Uhr Konzert- und Kongresshalle Joseph-Keilberth-Saal Bamberg
Sonntag, 16. Juli 2023, 17:00 Uhr Staatstheater Kassel

Merlin Ensemble Wien
Martin Walch, Solo-Violine & Leitung
Harald Lesch, Erzähler

___________________________________________________________________________________________

Zum 190. Geburtstag von Johannes Brahms

Sonntag, 7. Mai, 11:00 Uhr, Alter Rathaussaal Baden-Baden

Johannes Brahms: Sonate für Violine und Klavier op. 108
Richard Strauss: „Till Eulenspiegel“ in  der Bearbeitung Horn, Violine und Klavier von Till A. Körber               
Johannes Brahms: Scherzo aus der FAE Sonate  
Trio für Horn, Violine und Klavier in Es- Dur op. 40 

Merlin Ensemble Wien
Martin Walch. Violine
Stephen Stirling, Horn
Till A. Körber, Klavier

___________________________________________________________________________________________

Gastzyklus im MuTh, 3. Konzert

FAUST

Freitag, 31. März 2023 19:30 Uhr

Historia von Doktor Johann Fausten
mit Musik und Dichtung im Liszt und Lenau

Der Erzähler scheint sich selbst in Faust und in Mephisto zu verwandeln, wird Teufelsgeiger … ein musikalisches Drama. Das letzte Wort ist in der Musik verborgen.

Merlin Ensemble Wien
Martin Walch, Violine
Till A. Körber, Klavier
Martin Schwab, Mephisto, Faust und Erzähler

___________________________________________________________________________________________